Navigation

Zutaten für 4 Personen:

1 Salatgurke, geschält und gewürfelt

2 rote Paprikaschoten, geputzt und gewürfelt

2 rote Zwiebeln

4 reife Tomaten, geputzt und gewürfelt

250 ml Tomatensaft

50 ml Balsamico

2 EL frische, glatte Petersilie gehackt

3 EL Olivenöl nativ extra

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, etwas Tabasco

100 g Weißbrot, in Würfel geschnitten

Zubereitung:

Ofen auf 200 °C vorheizen. In einer Auflaufform Zwiebeln, die Hälfte der Paprika- und Tomatenwürfel mit 1,5 EL Olivenöl und 1 EL Petersilie mischen, salzen und pfeffern. 30 Minuten backen, dabei ab und zu umrühren. In einer großen Schüssel abkühlen lassen. Gurke, restliche Paprika- und Tomatenwürfel, Tomatensaft und Essig zufügen, dann grob pürieren, so dass die Mischung noch etwas stückig bleibt. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken, restliche Petersilie unterrühren. Einige Stunden kaltstellen. In einer Pfanne 1,5 EL Olivenöl erhitzen, die Weißbrotwürfel darin rösten und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben. 

nach oben
nach oben